Willkommen bei der incoxx GmbH
MAM Datenmodell

 

Kein gutes Datenmodell – keine vernünftigen Ausgaben. So einfach kann man das Thema PIM Datenmodell beschreiben.

Ein optimales Datenmodell für Ihre Media Assets – wir klären gemeinsam folgende Fragen

  • Welche Media Assets, ob digital oder analog, nach Art und Stückzahl wollen Sie erfassen?
  • Workflow-Analyse: Wo werden die Assets erzeugt, wo bearbeitet und geprüft und wo werden dies dann eingesetzt?
  •  Lifecycle-Analyse von der Erzeugung bis zum Löschen.
  • Landesspezifische – oder sprachspezifische – Assets?
  • “Verwendungsnachweis”? Wo wird welches Asset verwendet?
  • Master Assets und Varianten?
  • Versionierung und Status der Assets?
  • Änderungshistorie? (Welcher Anwender hat wann, welches Asstet geändert)
  • Konvertierung oder Rendering von Assets?
  • Suche, Metadaten und Taxonomie?
  • Projektmappen oder Messemappen?
  • Schnittstellen und Integration?

 

Fragen Sie uns – nach vielen Projekten in den unterschiedlichsten Branchen kennen wir uns mit Datenmodellen bestens aus!